Suche
Close this search box.

Kaspressknödel

Diesen Beitrag teilen:

Kaspressknödel mit Sauerkraut, Salat oder für die Rindsuppe!

Weil ich in den letzten Tagen Fotos und Beiträge aus dem Winterurlaub gepostet habe, wird es nun auch Zeit für ein Rezept das hier gut passt. Für mich gehört zum Winter einfach das Skifahren und da gehört auch dazu, auf einer Hütte einzukehren. Was hier bei mir ganz oben auf der Liste meiner Lieblingsgerichte steht ist eine Kaspressknödel Suppe! Kaspressknödel kann man natürlich nicht nur als Suppeneinlage essen  sondern auch als Vor- oder Hauptspeise. Ausgezeichnet sind sie auch mit Salat oder mit Sauerkraut. Ich habe mich für Letzteres entschieden und die Variante sehr genossen! Ich kann es euch nur empfehlen und daher gibt es das Rezept jetzt auch auf meinem Blog www.genussundreisen.at (der Teller ist von @tonartbyuli)
Die Zutaten:
50g Butter
1 Zwiebel
250g Bauerntopfen
250g Kartoffeln (gekocht und gepresst)
250g Semmelwürfeln
150g würziger Bergkäse
4 Eier
125ml heiße Milch
80g Mehl
Salz
Pfeffer
Petersilie
Öl
Semmelbrösel
Die Zubereitung:
Die Semmelwürfel mit der Milch und den Eiern übergießen, ziehen lassen. Die geschnittene Zwiebel in der Butter kurz anschwitzen und über die Semmelmasse geben. Mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie abschmecken und den geriebenen Käse dazu geben. Jetzt die restlichen Zutaten untermischen und die Masse gut vermengen. Aus der Masse mit einem kleinen Schöpfer gleich große Laibchen stechen und formen. In Semmelbrösel wenden und in einer Pfanne mit Öl herausbraten. Mit Salat oder Sauerkraut servieren!
#foodblogaustria #foodblogerösterreich #genuss #genussundreisen #rezepte #essenmachtglücklich #essenundtrinken #rezeptideen #rezepttipp #schnellerezepte #schnelleküche #love #instagood #photooftheday #picoftheday #foodlicious #heresmyfood #homemade #followme #instayum #foodporn #afba