Suche
Close this search box.

Gebratener Ziegenkäse auf Roten Rüben

Diesen Beitrag teilen:

Ein schnelles aber sehr geschmacksintensives Gericht als Vorspeise oder Zwischengericht

Gebratener Ziegenkäse auf Roten Rüben

 

Die Zutaten: 

  • 350 g Ziegenkäse (runder Hartkäse)
  • 3 EL Mehl
  • 350 g Rote Rüben (gekocht)
  • 100 g Schalotten (oder Zwiebel)
  • etwas Ingwer
  • etwas Balsamico Essig
  • frischer Koriander
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Die Zubereitung: 

Die Roten Rüben in feine Streifen schneiden. Die Schalotten fein schneiden und in etwas Olivenöl anschwitzen. Fein geschnittenen Ingwer und die Roten Rüben dazu geben und kurz anbraten. Dann mit etwas Balsamico Essig ablöschen, Salzen, Pfeffern und den gehackten Koriander dazugeben. 

Den Ziegenkäse in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden und auf einer Seite in Mehl tauchen. Mit der bemehlten Seite in eine beschichtete Pfanne ohne Öl legen und anbraten. Nach wenigen Minuten bildet sich eine Kruste, dann die Pfanne vom Herd nehmen und noch kurz nachziehen lassen. Den gebratenen Ziegenkäse mit der Kruste nach oben auf den Roten Rüben anrichten.