Suche
Close this search box.

Bruschetta

Diesen Beitrag teilen:

🍝🇮🇹 Bei meinem ersten „Herbst-Koch-Workshop“ stand diese Woche die italienische Küche im Rampenlicht. Wir begannen mit herrlichen Bruschetta – die kleinen in Olivenöl gebratenen Brötchen, die zu den italienischen Antipasti gehören und den perfekten Start in einen kulinarischen Abend bieten! 🇮🇹🍞

Die Teilnehmer waren begeistert, und es herrschte eine tolle Stimmung. Wenn auch du Lust auf solch ein kulinarisches Abenteuer hast, dann sei nächsten Donnerstag dabei, wenn wir uns der „Asiatischen Küche“ widmen! 🍜🥢

 

Hier das Rezept: 

Zutaten für 4 Portionen:

  • 8 Scheiben Ciabatta
  • 3-4 reife Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Frischer Basilikum
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  • Die Tomaten in kleine Würfel schneiden und den Basilikum in feine Streifen schneiden.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und mit den Tomaten vermengen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Ciabatta-Scheiben in etwas Olivenöl in einer Pfanne kurz anbraten.
  • Die Tomatenmischung auf die gerösteten Ciabatta-Scheiben geben und servieren.