Suche
Close this search box.

Zarter Rehrücken mit Kohlsprossen, Rotkraut & Semmelflan

Diesen Beitrag teilen:

Am 25. Dezember wurde natürlich mit einem richtigen Festmahl mit der Familie Weihnachten gefeiert.

Da wir auch einen Jäger in der Familie haben, war es naheliegend, einen Rehrücken zu servieren. Ich kümmerte mich um das Braten des Fleisches und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Es war wirklich butterweich und zart! Dazu gab es Kohlsprossen mit Bröseln, Rotkraut, einen Semmelflan und ein herrliches Wild-Safterl mit Gemüse… hoffe ihr hattet auch ein tolles Weihnachtsessen!