Die Weinlese hat begonnen!

Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Ich durfte heuer wieder einen Tag bei der Weinlese dabei sein!

Endlich ist es soweit, die Winzer sehen dem Höhepunkt der Saison entgegen, der Weinlese. Es soll ein guter Jahrgang werden, haben mir einige Winzer schon erzählt, das freut einen Weintrinker wie mich natürlich. Ich durfte am vergangenen Wochenende wieder einenm Freund bei der Lese seines Weingartens in Pfaffstätten, in der Thermenregion, helfen. Für mich ist das immer ein besonderes Erlebnis und es macht wahnsinnig Spaß im Weingarten zu arbeiten. Außerdem ist es spannend, wenn man die Entstehung des Wein von Anfang an begleiten kann. Was für mich ein Spaß und eine willkommene Abwechslung ist, ist für die Winzer natürlich ihr harter Alltag und ihre anstrengende Arbeit. Daher ein Danke an unsere Österreich Winzer,  die jedes Jahr für eine großartige Qualität der österreichischen Weine sorgen! Ich freue mich schon,  wenn ich dann mit meinem Freund Oliver den geernteten Frizzante nächstes Jahr an einem lauen Sommerabend genießen kann!

„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“